Aktuell habe sich in vier -Verdachtsfälle bestätigt. Betroffene und Angehörige sind in häuslicher Quarantäne.
Es handelt sich um Personen einer Ski-Reisegruppe aus Südtirol. Weitere Details gibt es noch nicht.
Wir informieren aktuell weiter.