CDU und CSU wollen die Wahl des FDP-Manns Thomas zum Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen nicht akzeptieren. Auch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übt scharfe Kritik an der Wahl in .