Da ich von -Fans das Gegenteil lesen musste:
Niemand sollte in D in leben und doch sind Millionen von Armut bedroht oder müssen, gefügig gemacht für den prekären Arbeitsmarkt, unter dem Existenzminimum leben.
Menschen müssen “leben”, nicht “überleben”!