Danke Schalke, danke Hertha Berlin. Dank euch, werde ich gleich gut (ein)schlafen können. Das war ein gutes Mittel zum „müde werden“.