Dann sollte man diese perfide Show boykottieren und kann nur hoffen, dass die Sponsoren vom Abstand nehmen.
Diese Ordensverleihung, an den Diktator al-Sisi und rassistisch geprägten Unternehmer aus Chemnitz, ist absurd.
Aber… So geht sächsisch… leider.