Der Militärische Abschirmdienst ermittelt laut der “Welt am Sonntag” gegen rund 550 Soldaten der wegen des Verdachts auf .