Die Komponistin Hildur Gudnadóttir gewinnt den ersten Oscar für und hält eine eindringliche Rede (“Speak up!”), bevor die Musik sie wieder abwürgt.