Dutzende Opfer liegen nach der Gewalttat von noch im Krankenhaus – und die Frage nach dem Motiv des Täters wird drängender.