Eigentlich alle relevanten Enthüllungen über die Deutsche Bank und die Trump-Organisation, die ich wahrgenommen habe, kamen von englischen oder amerikanischen Journalisten. Deutscher Finanzjournalismus: Fehlanzeige. Kann aber natürlich an meiner Wahrnehmung liegen.