Es stimmt, Neujahr um 1 Uhr ist extrem viel in der Luft. Allerdings ist Neujahr um 8 Uhr das meiste davon wieder verflogen.