Fehlbesetzung. Entweder wird man dass noch rechtzeitig in der CDU merken, oder eben bei der nächsten Wahl. Wieder so einer, der den Herausforderungen der Zeit ganz offensichtlich nicht gewachsen ist.