Ich bleib dabei, seine Wahl war völlig legitim. Aber wenn er wegen der wirklich schädlichen Fundamentalopposition der Mehrheit keine Mehrheiten kriegt, ist das halt nicht förderlich. Es ist traurig, dass partei- und medienübergreifend so eine Kampagne gegen Sie geritten wurde.