In der Schweiz gibt es mittlerweile pro Kopf mehr (!) Coronavirusfälle als in China. Wo bleiben die radikalen Massnahmen? Man hat immer mehr das Gefühl, dass wirtschaftliche Interessen medizinisch notwendige Schritte behindern …