Staatsratsvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer- Honecker wirft der thüringischen -Fraktion vor, bei der Wahl des neuen Ministerpräsidenten gegen die Beschlusslage der Partei verstoßen zu haben.Ministerpräsidenten