Statt dieser peinlichen Pressekonferenz hätte Benjamin Dolic einfach durch alle -Sendungen tingeln können.