Tja. Wie ich es dogmatisch und unreflektiert-frustriert zusammenfassen würde:
Religion wins.

Don’t @ me