Was wäre eigentlich, wenn rauskommt, dass jemand von der AfD bei der letzten Bundestagswahl oder der Kanzlerwahl Merkel gewählt hat?
Müsste es dann Neuwahlen geben oder die Wahl „rückgängig gemacht“ werden? Frau Merkel wäre ja dann schließlich auch mit AfD Stimmen gewählt worden.