Wenn Elektrik OPs nicht mehr stattfinden, gibt es in den Aufwachräumen und teilweise auch in den OPs noch eine Kapazitätserserve an Beatmungsplätzen. Anästhesisten und Anästhesiepflegekräfte stehen dann auch zur Verfügung
Wird das bereits irgendwo diskutiert?