Wieschön, daß Habeck sich von diesem unfassbar chauvinistischen und bornierten Gehabe und Gerede beeindrucken lässt und nicht ins gängige Relativieren und Abwiegeln verfällt. Das hat mit der Haltung zur USA doch gar nichts zu tun!